Start Verkauf Entstaubungsschleuse für Schüttgutumschlag
Entstaubungsschleuse für Schüttgutumschlag PDF Drucken E-Mail


Unsere Zielsetzung
ist eine Minimierung der Umwelt- und Arbeitsplatzbelastung durch Stäube und Giftstoffe bei einem Schüttgutumschlag. Unsere Entstaubungsschleuse wurde speziell für die Verladung stark staubender, trockener Schüttgüter per Radlader auf einer Sattelzugmulde konzipiert und konstruiert.
Unser entwickeltes System besteht dabei aus zwei zusammenarbeitenden Anlagen, der eigentlichen Schleuse und einer Filterstation mit einer Leistung von 20.000 Betriebskubikmeter pro Stunde.
Die Schleuse ist in den zwei Varianten für die einseitige sowie beidseitige Beladung erhältlich (siehe Schema).

 


Funktionsweise
Für einen Beladevorgang positioniert der Sattelzug seine Mulde unterhalb der Entstaubungsschleuse. Anschließend werden die Abdichtkörper und Vorhänge mittels Fernbedienung abgesenkt. Beim Beladevorgang wird aufkommender Staub durch die Vorhänge innerhalb der Schleuse gehalten und über Rohrleitungen zur Filterstation geführt.
Nach der Beladung werden die Abdichtkörper und Vorhänge wieder hochgefahren, der Sattelzug verlässt die Schleuse.

 

 

 

Entstaubungsschleuse
Entstaubungsschleuse
 Entstaubungsschleuse Entstaubungsschleuse
 Entstaubungsschleuse Entstaubungsschleuse
 Entstaubungsschleuse Entstaubungsschleuse
 Entstaubungsschleuse 

 

 

Für Anfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular

 
Copyright © 2020 Hirschberg & Schwedler GmbH. Alle Rechte vorbehalten.